Ziel der monatlichen interkulturellen Events im K9

  • Ich werde einmal im Monat im K9 mit der Konstanzer Puppenbühne für die Flüchtlingskinder kostenfrei auftreten. Mein pädagogisches Bühnenrepertoire beinhaltet verschiedenste Themen – von Gewaltprävention über Umweltschutz hin zur Zahnprophylaxe und Oster- sowie Weihnachtskaspertheaterstücke; außerdem halte ich bearbeitete Märchen wie „Salz ist mehr als Gold“, „Der große Däumling“, Die Statt Bremer Musikanten“ u. a. aufführungsbereit.
     
  • Im Anschluss an die Aufführungen haben die Kinder die Möglichkeit, an den Basteltischen die Inhalte der Theaterstücke zu vertiefen und mit anderen (deutschen) Kindern z. B. „Protagonisten“ in Form von kleinen Stabfiguren o. Ä. zu basteln.
     
  • Im schöpferischen Tun ist Raum für Selbstentfaltung und für Bestätigung für den eigenen Selbstwert. Die Bastelarbeiten sind so vorbereitet, dass jedes Kind ein kreatives Erfolgserlebnis von der Veranstaltung mitnehmen kann.
     
  • Für die Eltern ist Raum für Begegnungen und Austausch bei Kaffee und Kuchen.
     
  • Start war am 10.01.2015 mit „Kasper und der verhexte Drache“, einem Figurentheaterstück für die Zahnprophylaxe. Mit Humor lernen die Kinder mit dem Kasper und der Zahnfee, wie sie sich am besten die Zähne putzen. Im Anschluss konnten alle Kinder an den Basteltischen kleine Zahnfeen und Drachen basteln. Zusätzlich gab es Tische mit dem Thema gesunde Ernährung für die Eltern.

Ziel der Kurse

  • Die Kinder werden unter Anleitung und Begleitung der Konstanzer Künstlerin Irmi Wette ihre eigenen Figuren bauen.
     
  • Die Kinder machen Sprach-, Spiel- und Stimmübungen und bekommen ein Körperbewusstseinstraining.
     
  • Die Kinder werden hinter der Profibühne eine öffentliche Aufführung am 31.05.2015 realisieren.
     
  • Es wird eine Ausstellung der Figuren geben.
     
  • Der Schwerpunkt der Arbeit in diesem Puppentheaterkurs liegt in der Kreativitäts- und Sprachförderung und der Förderung des Selbstwertgefühls der Kinder.
     
  • Die Flüchtlingskinder werden von verschiedenen Organisationen und Paten aus Konstanz zum Kurs und zu den Veranstaltungen begleitet.

 

Irmi Wette
Obstgarten 10
78465 Konstanz
+49 7531 958096

 

Kontaktformular

Gästebuch

Bilderbuch

Hörspiel

Partner

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© © Konstanzer Puppenbühne Irmi Wette