Literaturliste

Unsere Empfehlung

 

Carmen Kerger-Ladleif

Kinder beschützen! Sexueller Missbrauch. Eine Orientierung für Mütter und Väter.

Köln: mebes & noack

192 Seiten vollständig vierfarbig mit vielen Abbildungen

 

Das Buch stärkt Müttern und Vätern den Rücken, gibt Antworten auf drängende Fragen sowie lebensnahe Informationen und Tipps.

 

Sachbücher


Bange, D., Körner, W. (Hrsg.) (2002). Handwörterbuch Sexueller Missbrauch. Göttingen: Hogrefe

 

Bange, D. (2011). Eltern von Sexuell missbrauchten Kindern. Reaktionen, psychosoziale Folgen und Möglichkeiten der Hilfe. Göttingen: Hogrefe

 

Enders, U. (Hg.) (2010): Zart war ich, bitter war's. Handbuch gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen, 5. Aufl. Köln: Kiepenheuer & Witsch

 

Freund, U., Riedel-Breidenstein, D. (2006). Sexuelle Übergriffe unter Kindern. Handbuch Prävention und Intervention. Köln: mebes & noack

 

Maywald, Jörg (2009): Kinderschutz in der Kita. Ein praktischer Leitfaden für ErzieherInnen. Freiburg, Herder

 

Von Weiler, Julia (2011). Im Netz. Tatort Internet – Kinder vor sexueller Gewalt schützen. Stuttgart: Kreuz

 

Ratgeber

 

Braun, Gisela/Aktionsgemeinschaft Jugendschutz NRW (o.J.): Gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen. Ein Ratgeber für Mütter und Väter. Köln, ajs

 

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2012): Mutig fragen, besonnen handeln. Kostenlose Broschüre zu beziehen über das Bundesministerium)

 

Bundesministerium für Justiz (Hrsg.) (2004). Ich habe Rechte. Berlin

 

Kerger-Ladleif, Carmen (2012). Kinder beschützen! Sexueller Missbrauch – Eine Orientierung für Mütter und Väter. Köln: mebes & noack

 

Kinderbücher

 

Aliki (2011): Gefühle sind wie Farben. Weinheim, Beltz

 

Blattmann, S. (2003). Ich bin doch keine Zuckermaus. Neinsagegeschichten und Lieder mit CD. Köln: mebes & noack.

 

Braun, G., Wolters, D. (1991). Das große und das kleine Nein. Mühlheim an der Ruhr: Verlag an der Ruhr Enders, U. (2011). SchönBlöd. Köln: Zartbitter

 

Enders, U. (2009). Wir können was, was Ihr nicht könnt. Ein Bilderbuch über Zärtlichkeit und Doktorspiele. Köln: mebes & noack

 

Geisler, D. (2002): Mein Körper gehört mir! Bindlach: Loewe Verlag

 

Lauer, Katrin/Bley, Anette (2006): Das kummervolle Kuscheltier. Ein Bilderbuch über sexuellen Missbrauch. Für betroffene Kinder und ihre Vertrauenspersonen. Vorwort Klaus Neumann, Kinderschutzzentrum. München: ars edition

 

Löffel, Heike/Manske, Christa (2003 + 2012): Ein Dino zeigt Gefühle (1 + 2). Köln: mebes & noack

 

Mebes, Marion (2003): Kein Küsschen/Kein Anfassen auf Kommando. Bilderbuchdoppelband. Köln: mebes & noack PETZE Institut (Hg.), Voß Lena – Begleitmaterial

 

Kerger-Ladleif, Carmen (2012): Echte Schätze! Die Starke-Sachen-Kiste für Kinder. Bilderbuch mit Begleitmaterial und Minibuch. Köln: mebes & noack

 

Spiel- und Lernmaterial

 

Bartoli y Eckart, Petra/Tsalos, Ellen (2010): Geschichten vom Nein-Sagen. Aktive Gefühlsgeschichten zum Vorlesen und Weitermachen. Mühlheim an der Ruhr: Verlag an der Ruhr

 

Enders, U. (1999). Gefühle Quartett. Pädagogisch-therapeutisches Spielmaterial. Köln: mebes & noack.

 

Löffel/Manske (2013): Ein Dino zeigt Gefühle – Die Box. Memo & Lotto im Spielkarton. Köln: mebes & noack

 

Mebes, Marion/Bohnstedt, Antje (2014): Der Gefühleflip. Flip mal! Mix mal! Fühl mal! Köln: mebes & noack (Erscheint im März 2014)

Irmi Wette
Obstgarten 10
78465 Konstanz
+49 7531 958096

 

Kontaktformular

Gästebuch

Bilderbuch

Hörspiel

Partner

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© © Konstanzer Puppenbühne Irmi Wette